Text1
blockHeaderEditIcon
Kontakt:0173 539 04 34 |info@medienmeister.com |
Text2
blockHeaderEditIcon
  

Seminare

Wir geben unser Wissen weiter. Deshalb veranstalten die MedienMeister Seminare an verschiedenen Akademien und Instituten in Deutschland. Wir arbeiten als Präsenztrainer und als E-Trainer. Wir bieten unsere Seminare auch als Inhouse-Schulungen an:

 

Facebook Marketing

Professioneller Einsatz von Facebook

Sie sind mit Ihrer Facebook-Fanpage durchgestartet. Sie haben bereits Fans und merken: unsere Fanzahlen stagnieren und die Fans reagieren nicht auf Postings, Angebote oder Veranstaltungsankündigen.
 

In diesem Seminar lernen Sie, den Inhalt Ihrer Seite zu optimieren, damit Ihre Fans wieder aktiv mit Ihnen in Kontakt treten und Ihre Botschaften viraler werden. Damit
 

  • erweitern Sie Ihre Reichweite,
  • erzielen Sie langfristig ein Umsatzwachstum,
  • steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad,
  • erweitern Sie ihre Kundenstamm,
  • erschließen Sie neue Märkte und
  • erhalten Sie Anregungen zu neuen Produktideen.


Sie lernen, wie Sie auf Facebook mit geringem Budget für ein Projekt oder Ihre Webseite werben können. Facebook-Ads-Kampagnen dienen der Lead-Generierung sind Zielgruppen zentriert und günstig. Sie sollten Administrator einer Facebook-Fanpage sein und bereits Erfahrungen gesammelt haben. Sollten Sie noch keine Fanpage haben, dann bauen wir Ihnen schnell eine.

 

Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

 

Social Media Marketing

Facebook, Instagram, Xing & Co.


2019 ist es keine Frage mehr, ob Sie auf den Social Media Plattformen vertreten sind, sondern nur noch wie Sie vertreten sind. Zielgerichtetes Social Media Marketing ist ein heute wesentlicher Erfolgsfaktor Ihrer internen und externen Kommunikation. Viele Unternehmen stellen sich allerdings die Frage: Was bringt mir die Beteiligung in den Sozialen Netzwerken?

 


Laut Branchenverband BITKOM setzen 73 Prozent der deutschen Unternehmen Social Media für die interne und externe Kommunikation ein. Bei großen Unternehmen ab 500 Mitarbeiter sind es nahezu alle, bei Unternehmen mit 100 bis 499 Beschäftigte sind es 88 Prozent, bei kleineren ab 20 Mitarbeitern 68 Prozent.

 


Dabei wird nach einer weltweiten Umfrage von Statista im Jahr 2018 Facebook von 67 Prozent der Marketing Unternehmen als die wichtigste Social Media Plattform genannt. Danach folgt LinkedIn mit 12 Prozent und dann Instagram mit 10 Prozent. Twitter wird nur von 5 Prozent der Unternehmen als bedeutsam eingeschätzt. Youtube kann bisher nur 4 Prozent verzeichnen.

 


 

Der Mehrwert von Social Media für Ihr Unternehmen:

  • Ein höherer Bekanntheitsgrad des Unternehmens, oder von bestimmten Produkten/Dienstleistungen
  • Große Sichtbarkeit
  • Eine große und schnell erzielbare Reichweite
  • Leicht erzielbare Glaubwürdigkeit bei einer qualifizierten Zielgruppe
  • Direkter Kontakt mit der Zielgruppe
  • Schnelle Akquise von Neukunden
  • Serviceorientierter Ruf wird aufgebaut
  • Unternehmerische Transparenz wird unter Beweis gestellt
  • Ein effektiver Kundensupport und eine höhere Kundenzufriedenheit
  • Feedback von Kunden zum Angebot des Unternehmens, wertvolle Produktideen
  • Verbesserung des Unternehmensimages als Arbeitgeber, mehr Bewerbungen von besser qualifizierten Bewerber
  • Über Kritik am Unternehmen im Netz informiert sein
  • Nicht teilnehmen schützt leider nicht vor Kritik
  • Effektiv und kostengünstig werben!!!

 

 


Die Frage: Wie setze ich die Sozialen Medien in meinem Sinne ein? Diese und weitere Fragen werden im Seminar beantwortet.

 

 

 


Zielgruppe

 

Existenzgründer, Unternehmer, PR-Berater, Unternehmenskommunikatoren

 

 

 


Inhalt

 

  • Medienverhalten
  • Social Media: Detinition, Nutzen und Ziele
  • Steigerung der bundesweiten Sichtbarkeit
  • Recht
  • Steigerung der regionalen Sichtbarkeit
  • Chancen im Unternehmen
  • Trends und zukünftige Entwicklungen
  • Antworten auf Ihre konkreten Fragen

Personal Branding

Die stärkste Marke sind Sie selbst

Unternehmer, Journalisten, Consultants, Coachs, Trainer haben viele Mitbewerber. Das macht es schwer, sich am Markt zu behaupten. Wer nicht im Netz sichtbar ist, hat schon verloren. Heute suchen Menschen Angebote im Netz, finden aber oft keine passenden. Ein Ausweg? Werden Sie im Netz zur Marke und setzen Sie sich so von der Konkurrenz ab. Wer sich geschickt positioniert und professionell vermarktet, kann langfristig erfolgreicher sein. Denn das Geheimnis Ihres Erfolges liegt in Ihnen selbst. 
 

  • Finden Sie heraus, was Ihr Alleinstellungsmerkmal ist. 
  • Positionieren Sie sich.
  • Nutzen Sie die digitale Welt, als Multiplikator Ihrer Marke.
  • Seien Sie Ihrer Konkurrenz voraus – mit einer professionellen Strategie.


Wir nehmen Ihre Webseiten unter die Lupe und  hinterlassen Visitenkarten im Netz. Sie finden heraus, welche Social Media Plattformen für Ihr Unternehmen nützlich sind, um Ihre bundesweite oder regionale Sichtbarkeit zu verbessern. Oder ist vielleicht ein Corporate Blog das Richtige? Text –und Bildrechte kommen nicht zu kurz. 

Unser Seminar ist interaktiv und praxisorientiert. Sie finden heraus wie Sie sich mit Ihrem Unternehmen als Marke positionieren können. Erfahrung im Bereich Social Media sind von Vorteil. 


Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

Digital Storytelling mit Smartphone-Videos

“To survive you must tell stories!” sagte bereits Umberto Eco. So dreht sich der erste Tag um die digitale Geschichte. Sie kombiniert erzählende Elemente mit digitalen Inhalten. Die Stärken des Digital Storytellings sind hohe Authenzität und Glaubwürdigkeit durch eine sehr persönliche Erzählweise. Komplexe Sachverhalte und Themen werden in kleinen Filmen auf ein einfaches und nachvollziehbares Maß heruntergebrochen.

Am zweiten Tag werden die Seminarteilnehmer an Youtube & Co. herangeführt. Danach geht es zu den Social Media Kanälen und Facebook Live sowie Periscope. Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen des Interviews. Sie erstellen ein erstes Storyboard. Mit Übungen.

Am dritten Tag startet die Videoproduktion. Es erfolgt eine Einführung in die Apps zum Drehen und Schneiden. Danach lösen die Teilnehmer auf Grundlage  der 5-Shot-Technik eine Szene filmisch auf und schneiden das kurze Video. Danach erfolgt die Übung zum Interview mit Bauchbinden und Titel.

Am vierten Tag wird der ein kleiner Film auf Grundlage des bereits erstellten Storyboards gedreht. Im Schnitt wird auch Footage-Material mit eingebunden. Die Teilnehmer schneiden mit Bild- und Tonspuren und Kommentartext. Danach wird der Film auf die Social Media Kanäle verteilt.

In diesem Seminar arbeitet Beatrix von Kalben ab dem dritten Tag mit dem Dozenten für Bewegtbild, Dr. Klaus Bergner, zusammen.

Wer sollte an dem Seminar teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Angestellte oder Unternehmer im Bereich Unternehmenskommunikation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit,  PR-Berater, Public Relations Berater, Social Media und Online Marketing Manager

Was sollten die Teilnehmer vor dem Seminar tun?
Die Teilnehmer sollten sich vor dem Seminar die Apps ProMovie und Splice für iOs herunterladen. Android-User bitte OpenCamera und Kinemaster. Eine App für Android und iOS Nutzer FilmMic Pro ist nicht kostenfrei, sondern kostet  16,99 €.


1. Tag
1.    Vorstellung
2.    Warum Bewegtbild?
3.    Schwerpunkt: Warum digital Storytelling?
4.    Storytelling: die Heldenreise
5.    Digital Storytelling
6.    Warum funktionieren Geschichten?
7.    Wann werden Geschichten für uns relevant?
8.    Social-Media-Kanäle
9.    Wie wird eine gute Geschichte aufgebaut?
10.    Verbreitungskanäle
11.    Weblinks Videotutorials

2. Tag
1.    Youtube und Co.
2.    Der eigene Youtube-Channel
3.    Recherchen für Dreharbeiten
4.    Webvideo und Social Media Kanäle
5.    Liveschalte über Facebook, Periscope
6.    Storyboard – mit Übung
7.    Das Interview - Theorie

3. Tag
1.    Vorstellung/Übergabe
2.    Analyse: Formen des Film (journalist., szenisch, nüchtern ...)
3.    Smartphone-Apps
4.    5-Shot-Technik – Auflösung einer Szene in verschiedene Perspektiven
5.    Vordergrund/Hintergrund
6.    Ton / Mikrofon
7.    Lichtverhältnisse
8.    Übung: Erster Dreh mit 5-Shot-Technik
9.    Ton, Musik und Effekte
10.    Übung: Erste Montage/Schnitt
11.    Das Interview
12.    Übung: Interview
13.    Bauchbinden, Titel
14.    Übung: Montage/Schnitt

4. Tag
1.    Storyboard/Drehbuch
2.    Übung: Film mit Interview/Statements
3.    Auswerten des Drehmaterials
4.    Hinzunehmen von Footage
5.    Übung: Schnitt mit Bildspuren, Tonspuren und Kommentartext
6.    Teilen: Ausspielen und Einstellen in Social Media Kanäle
7.    Fazit, Kritik, Ausblick

 

Webvideo

Videos fürs Netz

Sie wissen: Videos werden im Netz immer wichtiger. Sie wissen aber nicht, wie Sie mit dem Thema Video in Ihrem Unternehmen umgehen sollen. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Webvideos gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können.
 

Denn Youtube Nutzer schauen täglich mehr als hundert Millionen Videos. Die Video Plattform ist inzwischen nach Google die größte Suchmaschine der Welt. Viele Menschen gucken heute Tutorials, statt Betriebsanleitungen zu lesen. Jede Minute werden bei Youtube 300 Stunden Webvideo-Inhalte hochgeladen. Die Relevanz von Bewegtbild-Inhalt, Video-Content, steigt täglich. In den USA werden Webseiten heute bereits über den Video-Content gefunden, der von Google höher gerankt wird, als die dazu gehörige Webseite. Lernen Sie in diesem Seminar wie Sie Webvideos gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können.
 

  • Welche Plattformen gibt es?
  • Wie sieht eine gute YouTube-Seite aus?
  • Braucht man ein Storyboard? Falls ja, wie macht man das? Mit Übung.
  • Wie bringt man das Video mit Hilfe des Social Media Kanäle unters Volk?
  • Welche Rolle spielt SEO für Video, und wie macht man das?
  • Welche Rechte sollten Sie beachten?
  • Was brauchen Sie, um Videoclips ohne hohe Kosten zu produzieren?
  • Wie führt man ein spannendes Video Interview?
  • Live-Streams über Periscope und Facebook: Wann setzt man sie ein? Worauf muss man achten?


Für dieses Seminar sollten Sie bereits über Grundkenntnisse im Social Media Bereich verfügen.

Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

Storytelling

Erzähl mir Deine Geschichte

„Auf so manche Lust der Welt, lernt man früh zu verzichten. Was uns bis zuletzt gefällt, sind Bilder und Geschichten.“ Paul von Hevse
 

Das Schlagwort „Storytelling“ ist in aller Munde. Wenn Sie wollen, dass Ihnen jemand zuhört, erzählen Sie Geschichten!!! Beindrucken Sie mit einer guten Story und aktivieren Sie die Gefühle Ihres Zuhörers. Geschichten übertragen trockene Zahlen, Daten und Fakten in eine spannende verständliche Form. Sie helfen bei der Verarbeitung der Information und wecken Emotionen. In diesem Seminar lernen Sie wie Geschichten funktionieren und wie sie aufgebaut sind. Am Ende entwickeln Sie selbst ein kleines Drehbuch für eine Geschichte, die für Ihr Unternehmen steht.
 

Gute spannende Geschichten laden Webseitenbesucher zum Verweilen ein. Ihr Vorteil: Google misst die Zeit, die Besucher auf Webseiten verbringen, je länger die Verweildauer desto höher das Ranking. Das heißt, gute Geschichten sind Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite.

Storytelling ist wichtig für die interne und externe Unternehmenskommunikation. Jede Geschichte braucht einen Helden. Dieser Held will unbedingt etwas erreichen und hat Schwierigkeiten, es zu bekommen. Das funktioniert auch in Unternehmen. Das kann zum Beispiel die Geschichte eines Ihrer Arbeitnehmer sein, der den Krebs besiegt hat und unter Jubel zum Arbeitsplatz zurückkehrt. Viele der „großen“ Unternehmens-Helden sind bekannt: Steve Jobs, Mark Zuckerberg, Larry Page. Strategie, Inhalt und Plattform zusammen bilden die Instrumente des Digital Storytellings.

 

Starten Sie jetzt, finden Sie Ihren Helden und erzählen seine Geschichte.


Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

Digital Storytelling

Bewegende multimediale Geschichten

 

"Short, personal multimedia tales told from the heart." Quelle: Daniel Meadows
 

Die digitale Geschichte kombiniert erzählende Elemente mit digitalen Inhalten. Sie kann zu ganz beliebigen Themen herangezogen werden. In der Regel wird sie aus einem individuellen und teilweise sehr persönlichen Blickwinkel erzählt. Digital Storytelling arbeitet mit kurzen Filmen oder vertonten Slideshows, falls kein Bewegtbildmaterial vorhanden ist.

Die Stärken des Digital Storytellings sind hohe Authenzität und Glaubwürdigkeit durch eine sehr persönliche Erzählweise. Die Geschichten sind gut verständlich, da sie stark reduzierte Texte, Bilder und Filme verwenden. Komplexe Sachverhalte und Themen werden in kleinen Filmen auf ein einfaches und nachvollziehbares Maß runtergebrochen.


Wann und für wenn kann das Digital Storytelling eingesetzt werden:

  • für persönliche Geschichten
  • in der Schul- und Hochschulbildung
  • für kulturelle und historische Projekte und Chroniken
  • für gesellschaftliche Anliegen
  • für allgemeine und spezielle Aufklärung
  • im journalistischen Umfeld


Das Seminar ist auf zwei oder drei Tage angelegt. Am ersten Tag werden die Inhalte des Storytellings und des digital Storytellings vermittelt. Ab dem zweiten Tag drehen die Teilnehmer mit Ihren Smartphones selbst eine kleine digitale Geschichte. In diesem Seminar arbeitet Beatrix von Kalben ab dem zweiten Tag mit dem Dozenten für Bewegtbild, Dr. Klaus Bergner, zusammen.

 

 

 

 

Corporate Blogs

Expertenstatus aufbauen

Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet, haben viel zu erzählen und schon immer daran gedacht zu bloggen? Oder Sie haben bereits einen Blog auf Ihrer Seite eingerichtet, schreiben aber nie, weil Sie nicht so recht wissen wie.

In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen an Textaufbau und Sprache fürs Bloggen kennen. Sie üben an Praxisbeispielen den Umgang mit einem Blog-System und lernen die wichtigsten Begriffe und Techniken rund ums Bloggen kennen. Sie erfahren, wie Sie Blogaktivitäten planen und machen erste Schritte in Wordpress beim Einrichten eines Blogs. Alle Seminarinhalte sind Grundlagen und Strategien für ein konkretes Blog-Konzept, mit dem Sie gleich „loslegen“ können.

Blogs bieten Unternehmen, Unternehmern und Journalisten viele Möglichkeiten.

  • Sie bauen sich einen Expertenstatus auf und gewinnen damit Leser.
  • Sie festigen Ihre Markenpositionierung.
  • Sie treten aktiv mit ihrer Zielgruppe in Kontakt.
  • Sie liefern mit spannendem Storytelling Einblicke hinter die Kulissen.
  • Sie reagieren schnell auf aktuelle Entwicklungen und Krisen.
  • Sie liefern immer wieder aktuellen Inhalt, was Ihre Webseite im Google-Ranking steigen lässt.

 

Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

Texten für das Netz

Sie schreiben immer wieder Texte fürs Netz. Sie haben aber nie gelernt, wie Sie schreiben müssen, damit Ihre Texte von den Suchmaschinen auch gefunden werden. Newsletter verfassen Sie regelmäßig und merken, die Zugriffe verringern sich. Dann ist dieses Seminar wichtig für Sie.
 

Gute spannende Texte laden Webseitenbesucher zum Verweilen ein. Ihr Vorteil: Google misst die Zeit, die Besucher auf Webseiten verbringen und je länger die Verweildauer desto höher das Ranking. Das heißt, gute Texte sind Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite.
 

Die Prinzipien von Joseph Pulitzer gelten heute besonders fürs Texten im Web: „Wenn Du etwas schreibst – schreibe kurz und sie werden es lesen, schreibe einfach und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft und sie werden es im Gedächtnis behalten.“
 

Im Netz hat der Leser keine Zeit, er überfliegt Texte lediglich beim Surfen. Deshalb gelten einfach Regeln, um den Leser Ihren Text zu binden.
 

  • Die Überschrift des Textes muss Aufmerksamkeit erregen.
  • Die zentrale einfache Botschaft muss am Anfang stehen.
  • Mit einer guten Geschichte laden Sie Webseitenbesucher zum Verweilen ein.
  • Einfache Sätze, kurze Absätze und Zwischentitel erleichtern es Ihrem Leser, Texte am Bildschirm zu lesen.


Teilnehmer erfahren in diesem Seminar, wie Texte fürs Web konzipiert werden und bestehende Printtexte aufbereitet werden können. Im Verlauf des Seminars dürfen Sie immer wieder selbst Ihre Texte suchmaschinengerecht und leserfreundlich aufbereiten.

Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

Social Media 50plus

Silver Surfer erobern das Netz

 

Glauben Sie auch, das Internet sei für Sie zu kompliziert? Social Media Plattformen wie Facebook oder Youtube nur für junge Leute? Irrtum. Bereits heute ist die Generation 50plus, die am stärksten wachsende Gruppe der Internet-Nutzer. Webseiten und Social Media Plattformen mit Angeboten für Silver Surfer nehmen rasant zu. Der Markt boomt.

Lernen Sie mit uns, wie auch Sie von Social Media Plattformen profitieren können. Wir zeigen, wie die neuen Medien funktionieren und wie Sie sicher im Netz surfen. Gemeinsam bauen wir Ihre Anlaufschwierigkeiten ab und surfen mit Spaß in den sozialen Netzwerken.
 

Weshalb ist Medienkompetenz auch für ältere Menschen sinnvoll?
 

  • Best Ager sind heute aktiv und interessieren sich für ihre Umwelt, da kann das Internet informieren und unterstützen. Gesundheitsthemen oder Verbraucherinformationen sind im Netz leicht zugänglich.
  • Skype oder Social Media Plattformen ermöglichen den Kontakt mit entfernt lebenden Kindern, Enkel und Freunden.
  • Weiterbildung wird durch Onlinetexte und E-Learning erleichtert.  
  • Die Teilnahme an öffentlichen Diskussionen im Netz fördert die gesellschaftliche Teilhabe.
  • Ihre Shopping-Touren können Sie heute leicht und sicher über Online-Shops ins Netz verlagern.


Seminarinhalte:

 

  • Wir schauen uns um bei Wikipedia.
  • Sie lernen per Skype zu telefonieren. 
  • Sie lernen den Online-Bezahldienst PayPal kennen.
  • Sie eröffnen ein Facebook-Profil mit allen notwendigen Sicherheitseinstellungen.
  • Wollen Sie sich Videos bei Youtube anschauen? In diesem Seminar lernen Sie mit der Videoplattform umzugehen.
  • Oder wollen Sie Bloggen – Wissen, Erfahrungen und Tipps weitergeben? Wir zeigen Ihnen Blogs von Silver Surfern, die sehr erfolgreich sind.
  • Text- und Bildrechte sind auch mit von der Partie.
  • Des Weiteren werden verschiedene Social Media Plattformen für die Generation 50plus vorgestellt und beleuchtet.

 


Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

 

 

Unternehmenskommunikation 4.0

Online Texten, Online Pressemitteilung, Newsletter, Social Media Marketing, Video Marketing, Corporate Blogs und Digital Storytelling

Sie merken Unternehmenskommunikation ist schneller, immer schneller. Um den Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht zu werden, müssen Unternehmen ihre Kommunikation neu ordnen. Klassische Strukturen stehen der Unternehmenskommunikation im digitalen Zeitalter im Weg. Unternehmen müssen heute 'wie eine Person kommunizieren', in Echtzeit, einheitlich und authentisch. Und nicht zu vergessen: sie treten in den Dialog mit Ihren Stakeholdern.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Inhalte Ihrer Öffentlichkeitsarbeit mit strategischem „Content Marketing“ einheitlich und authentisch gestalten.

  • Sie erfahren wie man Pressemitteilungen online verfasst, damit sie - neben den Gatekeepern, den Journalisten - auch die Meinungsführer im Netz erreichen.
  • Sie erkennen die Chancen von Social Media Marketing für Ihr Unternehmen.
  • Wir beleuchten gemeinsam die Vor- und Nachteile eines Corporate Blogs und von Foren.
  • Sie lernen wie „Digital Storytelling“ – Geschichten erzählen im Netz - funktioniert.
     

Nach dem Seminar kennen Sie Werkzeuge der Unternehmenskommunikation 4.0. Sie kommunizieren persönlicher und im Dialog mit Ihren Stakeholdern. Die Inhalte Ihrer Öffentlichkeitsarbeit werden im Netz gefunden und Ihr Unternehmen im Netz sichtbar.

Zielgruppe: Journalisten, Referenten und Entscheider der externen Kommunikation, Verantwortliche im Bereich Online-Medien, PR-Berater, Pressesprecher, Marketing-Manager, Kommunikationsberater, Webentwickler.
 

Buchen Sie jetzt! Oder melden Sie sich unter 
Mobil: 0173-539 04 34
E-Mail: info@medienmeister.com

 

 

 



 

 

Bottom1
blockHeaderEditIcon

   

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Kontakt:

Medienmeister | Ottostr. 81 | 50823 Köln
0173 539 04 34
info@medienmeister.com

Bottom3
blockHeaderEditIcon

  

 

FooterSocials
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*